Ein außergewöhnliches musikalisches Event in Unteröwisheim - Die Badische BrassBand zu Gast beim MVU

Wieder einmal hat es der Musikverein Unteröwisheim 1956 e.V. geschafft eine musikalische Veranstaltung besonderer Art durchzuführen.

Ein Hörgenuss der Extraklasse konnten die Besucher aus Nah & Fern am letzten Samstag in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Unteröwisheim erleben.  

Eingeladen & präsentiert durch den Musikverein, spielten ca. 40 MusikerInnen aus der Region Baden, Brassband-Musik nach traditionellem, englischem Vorbild. Der Begriff "brass" (Blech) wird als Sammelbegriff für alle Blechblasinstrumente verwendet. Die Bezeichnung "Brassband" steht also für eine Blasmusikformation aus Blechblasinstrumenten mit Schlagwerk.

Somit bestand der erste Teil des Konzertes eben aus diesem Vorbild. Hochmotiviert und professionell beim Zusammenspiel oder auch bei einzelnen Solis nahmen die MusikerInnen mit ihrem Dirigenten Dominik M. Koch die Zuhörer mit auf ihre musikalische Reise. 

Nadine Stief, die nach eigenen Angaben im coolsten Register – den Posaunen mitspielt – führte auf charmante Art & Weise durchs Programm. 

Mit dem Titel Purcell Variations von Kenneth Downie nimmt die Band zum wiederholten Male an einem Wettbewerb teil. Diesmal erstmalig im benachbarten Ausland in den Niederlanden -  in Kerkrade. Wir wünschen natürlich bereits jetzt viel Erfolg – viel Glück. 

Der zweite Teil dominierte durch bekanntere Titel wie Out of Africa, What a wonderful world oder Sing, Sing, Sing. Bei diesem Titel durften die Schlagzeuger mit einem Solo zeigen, wie toll man auch auf Barhockern musizieren kann. 

 

Alles im Allem war es ein super tolles Konzert auf hohem Niveau,  bei dem alle auf das Vortrefflichste unterhalten wurden. 

Nach zwei Zugaben & dem traditionellen "Badnerlied" verabschiedete sich das Orchester & das Publikum bedankte sich mit langanhaltendem stehendem Applaus. 

Der Musikverein bedankt sich ebenfalls bei der Band für diesen wunderschönen Abend & beim Publikum.

 

Wenn Sie mögen, sehen wir uns gerne zur nächsten Veranstaltung – beim Musikfest am 10. & 11. Juni 2017 in der Kerschedekipperhalle in Unteröwisheim wieder.